23. September 2022
Geschrieben von Heuking Kühn Lüer Wojtek PartGmbB

Heuking gewinnt PMN Management Award 2022 in der Kategorie Legal Tech

Heuking Kühn Lüer Wojtek, eine der großen wirtschaftsberatenden deutschen Kanzleien, hat bei den PMN Management Awards den ersten Platz in der Kategorie Legal Tech erzielt. Ausgezeichnet wurde Heuking für das Produkt WhistleFox®, das sich in einem ungewöhnlich starken Bewerberfeld durchsetzte und auch im Finale gegen drei in diesem Bereich führende Wettbewerber überzeugte. Die Auszeichnung wurde im Rahmen der PMN Award Gala am 22. September 2022 im Beisein von über 100 Gästen aus führenden Kanzleien vergeben. Director of Legal Tech & Digitalization Rahel Skau nahm den Preis stellverstretend für ihr Team im Festsaal des Senckenberg Instituts in Frankfurt entgegen.

In ihrer Laudatio hob die Jury hervor: „[…] Kein Tool überzeugt so nachhaltig wie der ‚WhistleFox®‘ von Heuking Kühn Lüer Wojtek. Man merkt dem Instrument umgehend an, dass in der Entwicklung neben den Technikern fachbereichsübergreifend erfahrene Praktiker aus den Bereichen Compliance, Arbeits- und Strafrecht zusammengearbeitet haben: Benutzerfreundlichkeit trifft auf Pragmatismus. So soll der Einsatz von ‚WhistleFox®‘ nicht nur Mehrkosten vermeiden, sondern hilft Unternehmen dabei, ihre digitalen Meldekanäle effizient und schlank zu halten. […] Zugleich bietet ‚WhistleFox®‘ Nutzern damit eine klare, rechtskonforme Lösung.“

Dr. Johan Schneider, Managing Partner for Organization, Business Processes and Digitalization erklärt: „Wir gratulieren unserem Legal Tech-Team und freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie würdigt den strategischen Aufbau des Bereichs Legal Tech in den vergangenen zwei Jahren und bedeutet, dass das Team mit seiner Arbeit auf Anhieb einen Benchmark für die Branche gesetzt hat. Das ist eine außerordentliche Leistung. Der Erfolg ist für uns ein weiterer Ansporn, unsere vielfältigen Digitalisierungsprojekte in Richtung Mandant mit derselben Dynamik, Professionalität und Qualität ans Ziel zu bringen.“

Die unabhängige Jury aus ehemaligen Managing Partnern und Business Service Leitern von Kanzleien sowie erfahrenen Wirtschaftsjournalisten hatte im Vorfeld alle Einsendungen diskutiert und bewertet und die Finalisten und Gewinner gewählt. Eine Nominierung muss hohen Maßstäben gerecht werden: Die eingereichten Projekte müssen innovativ sein, einen Benchmark für die Branche setzen und zum Geschäftserfolg der Kanzlei beitragen. Die Auszeichnungen sind in der Branche hoch angesehen und zeugen von der Innovationskraft und Professionalität der ausgezeichneten Kanzleien.

Für weitere Informationen:
Marion Kortmann
Katharina Sassek 
Laura Gobiet
Kommunikation & Marketing

Heuking Kühn Lüer Wojtek
T +49 211 600 55-178
F +49 211 600 55-177
presse@heuking.de 
www.heuking.de

Heuking Kühn Lüer Wojtek ist mit etwa 400 fachlich spezialisierten Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an insgesamt zehn Standorten vertreten. Die Kanzlei ist gemäß Juve Umsatzranking 10/2018 eine der zehn umsatzstärksten Rechtsanwaltskanzleien in Deutschland. Zu den nationalen und internationalen Mandanten zählen mittelständische und große Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung ebenso wie Verbände, öffentliche Körperschaften und anspruchsvolle Privatklienten. Informationen zum Datenschutz unter: www.heuking.de Wenn Sie unsere Pressemitteilungen nicht mehr empfangen möchten, dann können Sie sie hier abbestellen​

Um den Traffic und die Speicherauslastung Ihres Postfaches zu reduzieren versenden wir zukünftig keine PDFs mehr mit unseren Pressemeldungen. Wenn Sie diese gern in PDF-Form erhalten möchten, geben Sie uns bitte kurz Bescheid.

Unternehmens-Broschüre