27. Januar 2022
Geschrieben von Heuking Kühn Lüer Wojtek PartGmbB

DPE Deutsche Private Equity beteiligt sich mit Heuking an der DARE Gruppe

Ein Team um Dr. Peter Christian Schmidt hat von DPE Deutsche Private Equity (DPE) beratene Fonds bei der Beteiligung an der DARE Gruppe (DARE) in Berlin, einem führenden Spezialisten für Rückbau/Abbruch, rechtlich beraten. Mit Unterstützung von DPE wird DARE in den Ausbau von lokalen Kapazitäten investieren und aktiv den Konsolidierungsprozess der Branche in Ballungsräumen deutschlandweit gestalten. Die Geschäftsführer Robert Schliewin und Christopher Schmidt-Bleek bleiben als Mitgesellschafter im Unternehmen und werden gemeinsam mit DPE die Wachstums- und Konsolidierungsstrategie umsetzen. Über die Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

DARE ist auf Rückbau/Abbruch- und Schadstoffsanierungsarbeiten sowie Entsorgung von Baustellenabfällen spezialisiert. Das 2001 gegründete Unternehmen ist mit mehr als 70 Mitarbeitern und einer 22.000 m² großen Behandlungsanlage für gefährliche und nicht gefährliche Abfälle mit entsprechenden Zwischenlagern nach BImSchG einer der führenden Anbieter für Bauabfallentsorgungen im Großraum Berlin.

Die DPE ist eine unabhängige deutsche Beteiligungsgesellschaft und zählt zu den größten Wachstumskapitalgebern in Deutschland. Sie fokussiert sich auf mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum, die in Branchen tätig sind, die eine langfristig positive Entwicklungsperspektive aufweisen. Seit der Gründung im Jahr 2007 hat sich die DPE an 32 Unternehmen beteiligt, die über 100 Folgeinvestitionen getätigt haben und heute 10.540 Mitarbeiter beschäftigen. DPE verwaltet ein Gesamtvermögen von rund 2,2 Mrd. Euro.

Berater DPE Deutsche Private Equity GmbH
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Peter Christian Schmidt (Federführung, Private Equity/Venture Capital), Hamburg
Dr. Stefan Bretthauer (Kartellrecht), Hamburg
Dr. Markus Collisy (Öffentlicher Sektor und Vergabe), Frankfurt
Dr. Sönke Görgens (Immobilien & Bau), Hamburg
Nathalie Hemmerling (Gesellschaftsrecht/M&A), Hamburg
Armine Hosseinian Sereshki (Arbeitsrecht), Hamburg
Dr. Henrik Lay (Steuerrecht), Hamburg
Vivien Tewes (Immobilien & Bau), Hamburg
Timo Daniel Trefzger (Arbeitsrecht), Hamburg
Dr. Julius Wedemeyer, LL.M. (Gesellschaftsrecht/M&A), Hamburg
Dr. Hans Markus Wulf (Datenschutz), Hamburg

Für weitere Informationen:
Marion Kortmann
Katharina Sassek (geb.Langer)
Laura Gobiet
Kommunikation & Marketing

Heuking Kühn Lüer Wojtek
T +49 211 600 55-178
F +49 211 600 55-177
presse@heuking.de 
www.heuking.de

Heuking Kühn Lüer Wojtek ist mit etwa 400 fachlich spezialisierten Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an insgesamt zehn Standorten vertreten. Die Kanzlei ist gemäß Juve Umsatzranking 10/2018 eine der zehn umsatzstärksten Rechtsanwaltskanzleien in Deutschland. Zu den nationalen und internationalen Mandanten zählen mittelständische und große Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung ebenso wie Verbände, öffentliche Körperschaften und anspruchsvolle Privatklienten. Informationen zum Datenschutz unter: www.heuking.de Wenn Sie unsere Pressemitteilungen nicht mehr empfangen möchten, dann können Sie sie hier abbestellen​

Unternehmens-Broschüre