19. September 2018
Geschrieben von GSK Stockmann

GSK Stockmann berät R&S Immobilienmanagement beim Abschluss eines langfristigen Mietvertrags mit der Serviceplan Gruppe

Die Serviceplan Gruppe bezieht im Business District des Münchener Werksviertels ihr neues Headquarter mit knapp 40.000 m². GSK Stockmann hat eine Objektgesellschaft der R&S Immobilienmanagement GmbH beim Abschluss eines langfristigen Mietvertrags mit der Serviceplan Gruppe rechtlich beraten.

Im Werksviertel entsteht mit dem iCampus ein modernes Gewerbe- und Freizeit-Areal mit rund 110.000 m² Gewerbefläche. Die Serviceplan Gruppe zieht in die drei neu entwickelten und noch zu errichtenden Gebäude „Alpha“, „Beta“ und „Gamma“, die Teil des iCampus an der Friedensstraße in unmittelbarer Nähe zum Ostbahnhof sind. Dort soll ab 2022 das neue Headquarter der Werbeagentur angesiedelt werden.

GSK Stockmann hat die Objektgesellschaft der R&S Immobilienmanagement, die Eigentümerin des betreffenden Grundstücks ist, bei der Vertragsgestaltung und den Verhandlungen umfassend beraten und vertreten. Es handelt sich dabei um den größten Mietvertragsabschluss für gewerbliche Immobilien in München seit dem Jahre 2006.

Hintergrund zum iCampus im Werksviertel:
Zeitenwende am Münchner Ostbahnhof. Wo einst Krafträder, Kleidung und Knödel entstanden sind, wird produktives Arbeiten wegweisend neu definiert. Mit dem iCampus entstehen neue Arbeitswelten im Werksviertel. Auf einem Campus mit insgesamt sieben Gebäuden wird Raum geschaffen für neu konzipierte Arbeitsplätze. In zentraler Lage, im Herzen des neu entstehenden Werksviertels in München, entstehen flexible, offene und innovative Büroflächen mit einer kollaborativen Architektur und Gestaltung. Der iCampus wird ein echtes Arbeitsplatzangebot im Werksviertel mit einem besonderen professionellen und produktiven Arbeitsumfeld schaffen - ein integrierter Business District. Begegnungszonen, moderne Infrastruktur und die Verbindung von Arbeit und Freizeit sollen dies gewährleisten.

Berater R&S Immobilienmanagement GmbH:

GSK Stockmann: Stefan J. Schlapka, LL.M. (Real Estate, Federführung); Associates: Dr. Mechtild-Maria Siebke, LL.M., Karina Klein (beide Real Estate)

Kontaktadresse:
Stefan J. Schlapka, LL.M.
Karl-Scharnagl-Ring 8
80539 München
Tel.: +49 89 28 81 74-0
Fax: +49 89 28 81 74-44
E-Mail: stefan.schlapka@gsk.de

GSK Stockmann ist eine der führenden unabhängigen Wirtschaftskanzleien in Deutschland und Luxemburg in den Bereichen Real Estate, Corporate, Ban-king/Finance und Projects & Public Sector. Über 180 Rechtsanwälte und Steuerberater beraten an den Standorten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Heidelberg, München und Luxemburg deutsche und internationale Mandanten. GSK konzentriert sich auf die Betreuung von Transaktionen und Projekten. Mit unserer Spezialisierung bieten wir Rechtsberatung nach Maß.

Bei internationalen Transaktionen und Projekten arbeitet GSK eng mit einem ausgewählten Kreis angesehener Partnerkanzleien im Ausland zusammen.

Für weitere Informationen: www.gsk.de

GSK. Der Unterschied.

 

 

Broschüre Arbeitgeber-porträt

Unternehmens-Broschüre