20. November 2014
Geschrieben von White & Case LLP

WHITE & CASE BERÄT BANKENKONSORTIUM BEI BENCHMARK ANLEIHE DER OMV AKTIENGESELLSCHAFT

Frankfurt, 19. November 2014 - Die internationale Anwaltssozietät White & Case hat die Konsortialführer Citigroup Global Markets Limited, Lloyds Bank Plc, Mitsubishi UFJ Securities International Plc und UniCredit Bank Austria AG bei einer Anleiheemission der OMV Aktiengesellschaft in Höhe von 750 Millionen Euro beraten.

Die Anleihe ist mit einer Laufzeit von 4 Jahren und einem Kupon von 0,60 Prozent ausgestattet und an der Luxemburger sowie der Wiener Börse zum Handel im geregelten Markt zugelassen.

Das White & Case-Team bestand aus den Partnern Karsten Wöckener und Jochen Artzinger-Bolten, den Associates Annekatrin Kutzbach und Cristina Freudenberger (alle Capital Markets) sowie Counsel Alexander Born (Tax).

 

Über White & Case
White & Case LLP ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten und in den entscheidenden wirtschaftlichen Zentren der Welt an 38 Standorten in 26 Ländern präsent. In Deutschland sind mehr als 200 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München für White & Case tätig (http://www.whitecase.de).

 

Pressekontakte:   

White & Case LLP

Gisela Pierro

Bockenheimer Landstraße 20

60323 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 29994 1628

E-Mail: gpierro@whitecase.com

Instinctif Partners

Jorge Person / Sibylla Küster

Bethmannstr. 56

60311 Frankfurt am Main

Tel.: + 49 69 133896 -20/-22

E-Mail: whitecase@instinctif.com

Broschüre Arbeitgeber-porträt

Unternehmens-Broschüre