• Neuigkeiten

10. Juli 2018

Noerr berät die Schwarz Gruppe bei Übernahme des Entsorgungsdienstleisters Tönsmeier

München, 9. Juli 2018.

Die Kanzlei Noerr hat die Schwarz Gruppe bei der Übernahme der Tönsmeier Unternehmensgruppe beraten. Den Einstieg vollzieht Europas größtes Handelsunternehmen über seine Gruppengesellschaft GreenCycle mit Sitz in Neckarsulm.

Mit Tönsmeier übernimmt GreenCycle die Nummer fünf auf dem deutschen Entsorgungsmarkt. Das Unternehmen aus Porta Westfalica, das auch auf dem polnischen und dem niederländischen Markt aktiv ist, hat im vergangenen Jahr mit mehr als 3.000 Mitarbeitern rund 500 Millionen Euro umgesetzt. GreenCycle organisiert für die Schwarz Gruppe die Sammlung und das Recycling sämtlicher Wertstoffe, die im Filial- und Logistikbetrieb von Lidl und Kaufland anfallen – in Europa sind das jährlich rund zwei Millionen Tonnen Wertstoffe. Die mit der Eigentümerfamilie Tönsmeier vereinbarte Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der kartellbehördlichen Freigabe, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Noerr hat die Schwarz Gruppe und GreenCycle bei der Transaktion mit einem deutsch-polnischen Team unterstützt. Die Federführung lag beim Münchner Corporate-Partner Dr. Florian Becker.

Berater Schwarz Gruppe und GreenCycle GmbH: Noerr LLP

Dr. Florian Becker (Federführung, München), Dr. Maurice Séché (Düsseldorf, beide Corporate/M&A), Agnieszka Besiekierska (Digital Business, Warschau), Dr. Alexander Jänecke (Real Estate, Frankfurt), Christian Alexander Mayer (Energy, München), Arkadiusz Ruminski (Corporate/M&A, Warschau), Dr. Wolfgang Schelling (Arbeitsrecht), Dr. Ralph Schilha (Corporate/M&A), Dr. Tim Uschkereit (Regulatory, beide München), Dr. Nikolai Warneke (Banking & Finance, Frankfurt)

Associates: Bernd Bäumer (Real Estate, Frankfurt), Dr. Benjamin Jahn (Arbeitsrecht, München), Klaudyna Lichnowska (Banking & Finance, Frankfurt), Maciej Gorgol (Real Estate, Warschau), Marijke van der Most (Arbeitsrecht, Frankfurt), Dr. Carl-Wendelin Neubert (Regulatory, Berlin), Pawel Radek (Arbeitsrecht, Warschau), Susanne Rummel (Capital Markets, München), Hendrik Schlutt (Regulatory, Dresden), Bianca Sterly (Corporate/M&A, Düsseldorf), Pinar Turkac (Banking und Finance), Franziska Zahoranky (Real Estate, beide Frankfurt)

Noerr ist Exzellenz und unternehmerisches Denken. Mit Teams aus starken Persönlichkeiten findet Noerr Lösungen für komplexe und anspruchsvolle Fragestellungen. Vereint durch gemeinsame Werte, haben die über 500 Berater immer das gemeinsame Ziel vor Augen: den Erfolg der Mandanten. Deshalb ist Noerr als eine führende europäische Wirtschaftskanzlei auch international bestens aufgestellt: mit Büros in elf Ländern und einem weltweiten Netzwerk an befreundeten Top-Kanzleien.

Matthias Schulte
PR-Manager / Assessor jur.

Noerr LLP
Börsenstraße 1 / 60313 Frankfurt am Main / Deutschland
+49 69 971477418 / F +49 69 971477100 / M +49 171 9777705
matthias.schulte@noerr.com

Ganz oben angekommen. Noerr eröffnet in Hamburg.


Noerr LLP ist eine Limited Liability Partnership mit Sitz in Tower 42, 25 Old Broad Street, London, EC2N 1HQ, registriert in England und Wales unter der Registernummer OC349228. Die Gesellschaft ist im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts Muenchen unter der Nummer PR 945 eingetragen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.noerr.com.

Noerr LLP is a limited liability partnership registered under number OC349228, established under the laws of England and Wales, with its registered office at Tower 42, 25 Old Broad Street, London, EC2N 1HQ. Noerr LLP is entered in the partnership register of the Amtsgericht Muenchen under PR 945. For further information, please refer to www.noerr.com.


» zurück