• Neuigkeiten

16. April 2018

Noerr begleitet ISS Facility Services bei der Übernahme von 3.000 STRABAG-Mitarbeitern

Hamburg, 16. April 2018.

Erneut hat die Kanzlei Noerr den dänischen Dienstleistungskonzern ISS Facility Services im Rahmen einer komplexen Transaktion in Deutschland beraten. ISS übernimmt einen Betriebsteil mit über 3.000 Mitarbeitern von STRABAG. Diese werden auch bei dem neuen Arbeitgeber ISS Facility Management Dienstleistungen für die Deutsche Telekom erbringen. Neben den Mitarbeitern gehen auch Störmanagement-Center über, die für den Betrieb der Telekom-Gebäude und -Anlagen wesentlich sind. Die Übernahme folgt auf den Dienstleisterwechsel durch die Deutsche Telekom: Ab Juli 2019 wird ISS für die Deutsche Telekom an rund 9.000 Standorten bundesweit integrierte Facility Services liefern.

Seit Ende letzten Jahres haben ISS und STRABAG über Möglichkeiten einer Weiterbeschäftigung der mehr als 3.000 bei der Deutschen Telekom eingesetzten Mitarbeiter der STRABAG Property und Facility Services GmbH (SPFS) sowie der STRABAG Facility Services GmbH (SFS) verhandelt. Die konstruktiven Gespräche konnten mit der vereinbarten Übernahme nunmehr erfolgreich abgeschlossen werden. Die STRABAG-Mitarbeiter werden von ISS ein Angebot zur Weiterbeschäftigung ab dem 1.7.2019 bei ISS erhalten. Die Vereinbarung ermöglicht einen sozialverträglichen Übergang der Mitarbeiter und sichert ISS und der Deutschen Telekom das langjährige Know-how der Mitarbeiter.

Für ISS Facility Services federführend tätig waren die Noerr-Partner Christoph Spiering (Corporate/M&A) und Stefan Schwab (Employment & Pensions). Das Team hatte die ISS Gruppe bereits beim Abschluss des Vertragspakets mit der Deutschen Telekom beraten. Noerr ist regelmäßig für den weltweit führenden Anbieter von Facility Services tätig, so bei der Übernahme des Spezialdienstleisters Evantec von palero sowie bei der Übernahme des Facility Managements von Vattenfall im Rahmen eines strukturierten Bieterverfahrens.

Berater ISS Facility Services: Noerr LLP

Dr. Christoph Spiering (Corporate/M&A, Hamburg) und Dr. Stefan Schwab (Employment & Pensions, beide Federführung), Dr. Olav Wagner (Commercial, beide Berlin), Yvonne Dietzel (Employment & Pensions, Dresden), Dr. Torsten Kraul (Telecommunications, Berlin), Tobias Kugler (Digital Business, Frankfurt), Jessica Loew (IP), Florian-Felix Marquardt (Tax), Hanno Schaper (Kartellrecht, alle Berlin)

Associates: Dr. Armin Bartsch (Lead Associate, Corporate/M&A, Berlin), Dr. Sarah Katharina Götze (Corporate/M&A, Hamburg), Dr. Christoph Ickenroth (Berlin), Dr. Benjamin Jahn (München, beide Employment & Pensions), Robert Pahlen (Kartellrecht, Berlin)

Noerr ist Exzellenz und unternehmerisches Denken. Mit Teams aus starken Persönlichkeiten findet Noerr Lösungen für komplexe und anspruchsvolle Fragestellungen. Vereint durch gemeinsame Werte, haben die über 500 Berater immer das gemeinsame Ziel vor Augen: den Erfolg der Mandanten. Deshalb ist Noerr als eine führende europäische Wirtschaftskanzlei auch international bestens aufgestellt: mit Büros in elf Ländern und einem weltweiten Netzwerk an befreundeten Top-Kanzleien.

Matthias Schulte
PR-Manager / Assessor jur.

Noerr LLP
Börsenstraße 1 / 60313 Frankfurt am Main / Deutschland
T +49 69 971477418 / F +49 69 971477100 / M +49 171 9777705
matthias.schulte@noerr.com

Ganz oben angekommen. Noerr eröffnet in Hamburg.

Noerr LLP ist eine Limited Liability Partnership mit Sitz in Tower 42, 25 Old Broad Street, London, EC2N 1HQ, registriert in England und Wales unter der Registernummer OC349228. Die Gesellschaft ist im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts Muenchen unter der Nummer PR 945 eingetragen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.noerr.com.

Noerr LLP is a limited liability partnership registered under number OC349228, established under the laws of England and Wales, with its registered office at Tower 42, 25 Old Broad Street, London, EC2N 1HQ. Noerr LLP is entered in the partnership register of the Amtsgericht Muenchen under PR 945. For further information, please refer to www.noerr.com


» zurück