• Neuigkeiten

08. Februar 2018

GSK Stockmann berät Verkauf der TTI-Zentrale in Maisach-Gerlinden

GSK Stockmann hat das Joint Venture von MP Holding und Isarkies bei dem Verkauf der TTI-Zentrale in Maisach-Gerlinden immobilienrechtlich umfassend beraten. Der Europasitz des Elektronikgroßhändlers TTI wurde durch Invesco Real Estate für die Bayerische Versorgungskammer (BVK) erworben. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Seit zwei Jahren ist der Elektronikgroßhändler TTI Mieter der Logistikimmobilie und hat über 25.500 m² Hallen und etwa 7.600 m2 Büroflächen angemietet. 2017 wurde die Nutzfläche um 15.100 m2 Lagerfläche und 4.400 m2 Bürofläche erweitert. Die neuen Flächen wurden von der Projektgesellschaft von MP Holding und Isarkies in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Bestandsgebäuden errichtet. Mit dem Erweiterungsbau wurde Anfang 2017 begonnen, die Fertigstellung erfolgte zum Jahresende.

Berater MP Holding / Isarkies:

GSK Stockmann: Dr. Michael Eggersberger (Federführung, Real Estate); Associate: Inga Henrich (Corporate)


Kontaktadresse:

GSK STOCKMANN
Dr. Michael Eggersberger
Karl-Scharnagl-Ring 8
80539 München
Tel.: +49 89 28 81 74-0
Fax: +49 89 28 81 74-44
E-Mail: michael.eggersberger@gsk.de


GSK Stockmann ist eine der führenden unabhängigen Wirtschaftskanzleien in Deutschland und Luxemburg in den Bereichen Real Estate, Corporate, Banking/Finance und Projects & Public Sector. Über 160 Rechtsanwälte und Steuerberater beraten an den Standorten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Heidelberg, München und Luxemburg deutsche und internationale Mandanten. GSK konzentriert sich auf die Betreuung von Transaktionen und Projekten. Mit unserer Spezialisierung bieten wir Rechtsberatung nach Maß.

Bei grenzüberschreitenden Transaktionen und Projekten arbeitet GSK eng mit einem ausgewählten Kreis angesehener Partnerkanzleien im Ausland zusammen.

Für weitere Informationen: www.gsk.de

GSK. Der Unterschied.

 


» zurück