• Neuigkeiten

28. Dezember 2017

Hogan Lovells berät Banken bei Emission von Unternehmensanleihen der Volkswagen Bank

28. Dezember 2017 – Unter Leitung ihres Frankfurter Partners Jochen Seitz hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells die Commerzbank, Deutsche Bank (Koordinator), RBC Capital Markets und Banco Santander bei der Übernahme und Platzierung von drei Unternehmensanleihen der Volkswagen Bank GmbH mit einem Gesamtvolumen von zwei Mrd. Euro beraten. Das zweiköpfige Team um Seitz hat die Banken bei der Vertragsgestaltung und dem Emissionsprospekt unterstützt.

Es handelt sich um die dritte Euro-Benchmark-Emission der Volkswagen Financial Services in diesem Jahr und die erste der Volkswagen Bank GmbH seit August 2014. Die 1949 gegründete Volkswagen Bank GmbH war bis zum 1. September 2017 ein Tochterunternehmen der Volkswagen Financial Services AG und ist nun ein direktes Tochterunternehmen der Volkswagen AG. Mit einer Bilanzsumme von rund 78 Mrd. Euro per September 2017 ist die Volkswagen Bank die führende Automobilbank in Europa.

"Wir freuen uns, dass wir das Bankenkonsortium bei der Emission der Anleihen der Volkswagen Bank mit unserer juristischen Expertise unterstützen konnten", sagte Seitz. Das Team um Jochen Seitz betreut die Emissionsprogramme der Volkswagen Financial Services und Volkswagen Bank als Dealer Counsel seit vielen Jahren. Volkswagen Financial Services wird von Hogan Lovells auch im Bereich Verbriefungen betreut.

Hogan Lovells für die Banken

Dr. Jochen Seitz (Partner), Sarah Frank (Senior Associate), Stefan Schrewe (Associate, Kapitalmarktrecht, Frankfurt).

Deutsche Bank Inhouse: Tim Pätzold

Peter Herkenhoff
Corporate Communications Manager Germany
+49 211 1368 469
peter.herkenhoff@hoganlovells.com


Über Hogan Lovells
Weitere Informationen finden Sie unter www.hoganlovells.com. Hogan Lovells ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten, die Mandanten weltweit in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts berät.

"Hogan Lovells" oder die "Sozietät" ist eine internationale Anwaltssozietät, zu der Hogan Lovells International LLP und Hogan Lovells US LLP und ihnen nahestehende Gesellschaften gehören. Die Bezeichnung "Partner" beschreibt einen Partner oder ein Mitglied von Hogan Lovells International LLP, Hogan Lovells US LLP oder einer der ihnen nahestehenden Gesellschaften oder einen Mitarbeiter oder Berater mit entsprechender Stellung. Einzelne Personen, die als Partner bezeichnet werden, aber nicht Mitglieder von Hogan Lovells International LLP sind, verfügen nicht über eine Qualifikation, die der von Mitgliedern entspricht. Weitere Informationen über Hogan Lovells, die Partner und deren Qualifikationen finden Sie unter www.hoganlovells.com. Sofern Fallstudien dargestellt sind, garantieren die dort erzielten Ergebnisse nicht einen ähnlichen Ausgang für andere Mandanten

 


» zurück