• Suchergebnis

05. Februar 2018

Volljurist / Volljuristin oder Wirtschaftsjurist(in) bzw. Unternehmensjurist(in) (m/w/d)

Arbeitgeber:

Öffentliche Hand

Position:

Unternehmensjurist/Syndikus

Rechtsgebiet:

Öffentliches Recht, Vergaberecht, Zivilrecht

Vertragsart:

Festanstellung

Länder:

Deutschland

Bundesländer/Regionen:

Baden-Württemberg

Inseratsnummer:

3097A24196

Kh_logo

Ansprechpartner
Frau Olivia Breig, Personalverwaltung
Bäder- und Kurverwaltung Baden-Württemberg A.d.ö.R.
Werderstraße 4
76530 Baden-Baden
E-Mail senden


Detailbeschreibung:


Die Anstalt des öffentlichen Rechts Bäder- und Kurverwaltung Baden-Württemberg (BKV) mit Sitz in Baden-Baden ist ein Unternehmen des Landes Baden-Württemberg. Hauptaufgabe der BKV ist die Bewirtschaftung der einzigartigen Liegenschaften des Landes in Baden-Baden, wie dem Kurhaus, der Trinkhalle und Kolonnaden sowie den Staatsbädern Friedrichsbad und Caracalla-Therme. Zudem ist die BKV die Bäderholding des Landes Baden-Württemberg.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) engagierte(n)
 

Volljuristen / Volljuristin
oder eine(n) Wirtschaftsjurist(in) bzw. eine(n) Unternehmensjurist(in) (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:
Das Aufgabengebiet umfasst im Schwerpunkt die Vertragsprüfung und Vertragsgestaltung, arbeitsrechtliche Themen, das Vergaberecht sowie ein breites Spektrum vor allem zivilrechtlicher und öffentlich-rechtlicher Themen.

 

Ihr Profil:
Erwartet werden überdurchschnittliche Rechtskenntnisse (mindestens Note befriedigend im 2. Staatsexamen bzw. Masterabschluss), vertiefte Kenntnisse im Vertragsrecht sowie die Bereitschaft, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten. Von Vorteil sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse und unternehmerisches Denken.

 

Unser Angebot:
Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) und erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 13. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist gegebenenfalls möglich.

 

Ihre Bewerbung:
Sofern es Ihnen Spaß macht, für die Bewirtschaftung von herausragenden Liegenschaften in Baden- Baden tätig zu sein und zugleich lösungsorientiert für ein Landesunternehmen zu arbeiten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt. Bitte vermerken Sie einen entsprechenden Hinweis in Ihrem Anschreiben und fügen Sie den Nachweis bei.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.03.2018 an:

 

Bäder- und Kurverwaltung Baden-Württemberg A.d.ö.R. Personalverwaltung z. Hd. Frau Breig, Werderstraße 4, 76530 Baden-Baden
oder per E-Mail an: breig@kurhauscasino.de (nur im PDF-Format) 

 

 

-----------------------------
 

BITTE BEZIEHEN SIE SICH IN IHRER BEWERBUNG AUF LEGALCAREERS


Stellenbeschreibung:

Jurist_Kurhaus.pdf


Stellenbeschreibung

keine Auswahl getroffen

Standorte

keine Auswahl getroffen

Schlagworte

keine Auswahl getroffen