• Suchergebnis

14. Juni 2018

Associate (w/m) Vergaberecht

Arbeitgeber:

Rechtsanwaltskanzlei

Position:

Rechtsanwalt

Rechtsgebiet:

EU- und internationales Recht, Vergaberecht

Vertragsart:

Festanstellung

Berufserfahrung:

1 bis 3 Jahre

Länder:

Deutschland

Bundesländer/Regionen:

Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen

Inseratsnummer:

010A26220

Taylorwessing

Ansprechpartner
Frau Saskia Beyer, Recruitment Manager
TaylorWessing
Am Sandtorkai 41
20457 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 3 68 03 0
E-Mail senden


Detailbeschreibung:


Es reizt Sie, unsere nationalen und internationalen Mandanten in komplexen Vergabeprojekten zu begleiten? Sie trauen sich zu, Ihre Exzellenz gegenüber führenden Unternehmen und Bundesministerien unter Beweis zu stellen? Sie haben erste Erfahrungen mit der Leitung hoch spezialisierter Teams gesammelt? Dann sprechen Sie uns an.

IHRE AUFGABENSCHWERPUNKTE

 

  • Beratung von Mandanten im Vergabe- und EU-Beihilferecht
  • Unterstützung bei dem Entwurf/der Prüfung von Vergabeunterlagen / Strukturierung von komplexen Vergabeprojekten
  • Begleitung von Verhandlungen
  • Vertretung der Mandanteninteressen vor Gerichten sowie Nachprüfungsinstanzen
  • Sektoren: Verteidigung sowie Gesundheitswesen


UNSERE ERWARTUNGEN AN SIE

 

  • Ihre juristischen Fähigkeiten haben Sie durch überdurchschnittliche Examina, eine Promotion und/oder einen LL.M. unter Beweis gestellt.
  • Sie haben großes Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge und begeistern sich für komplexe rechtliche Fragestellungen.
  • Sie konnten bereits Berufserfahrung auf dem oben genannten Gebiet sammeln (mind. 2-3 Jahre). 
  • Sie verfügen über gute, möglichst im Ausland gefestigte Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie überzeugen durch selbstbewusstes Auftreten, verfügen über analytischen Sachverstand und ein sicheres unternehmerisches Gespür.


UNSER ANGEBOT AN SIE
 

 

  • Ein erfahrener Partner als Mentor begleitet Sie in Ihrer Entwicklung.
  • Durch unser individuell zugeschnittenes Ausbildungsprogramm RISE und unsere flexiblen Karrierewege geben wir Ihnen Raum, Ihr Talent zu entdecken, zu entfalten und effektiv einzusetzen.
  • Sie arbeiten in direktem Kontakt mit dem Mandanten innerhalb eines internationalen Teams aus erfahrenen Anwälten.
  • Wir legen Wert auf eine offene Feedbackkultur. Deswegen erhalten Sie regelmäßig eine professionelle Rückmeldung über Ihre fachliche und persönliche Entwicklung.
  • Standortwahl Düsseldorf, Hamburg oder Berlin nach Absprache möglich. 


UNSERE COMPETITION, EU AND TRADE-PRAXIS

 

Mit unserem internationalen Team erfahrener Anwälte beraten wir unsere Mandanten in allen Bereichen des Kartell-, des Vergabe-, des EU-Beihilfe- sowie des Außenhandelsrechts. Andreas Haak, Leiter der Competition, EU and Trade-Gruppe in Deutschland und sein Team freuen sich auf Ihre Bewerbung.

 

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular.

 

 

-----------------------------

 

BITTE BEZIEHEN SIE SICH IN IHRER BEWERBUNG AUF LEGALCAREERS